Förderprogramm

Förderprogramm

img

Bis zum 30. September 2021 konnten sich Sozialunternehmen, Initiativen und Projekte, die mit ihrer Arbeit einen Teil zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele 14, „Leben an Land“ und 15, „Leben unter Wasser“ beitragen, für das 6-monatige Global Goals Lab Förderprogramm bewerben. Aus allen Bewerbungen hat eine Expert:innen-Jury am 20. Oktober 6 Initiativen für die Teilnahme am Förderprogramm ausgewählt.

Die Teilnehmenden des Global Goals Lab 2021/22

team member

Alganex

http://alganex.com

team member

The Closest Loop

http://theclosestloop.com

team member

Gemüseheldinnen Frankfurt

https://gemueseheldinnen-frankfurt.de

team member

HOLYCRAB!

http://holycrab.berlin

team member

Reef Guardian e.V.

http://reef-guardian.de

team member

BRACENET

https://bracenet.net

Ablauf

20210831_GGL_Zeitstrahl_150ppi

Die Global Goals Jury 2021

team member

Lavinia Bauerochse Global Head of ESG Corporate Bank der Deutschen Bank

Lavinia Bauerochse leitet das ESG Geschäft der Unternehmensbank der Deutsche Bank. In ihrer Rolle ist sie weltweit für den Sustainable Finance Dialog und das ESG Angebot für die Unternehmenskunden der Corporate Bank verantwortlich. Sie ist Mitglied der divisionalen Geschäftsleitung der Unternehmensbank und Mitglied im ständigen Ausschuss des Green and Sustainable Finance Cluster Germany.
Sie ist seit mehr als 20 Jahren für den Konzern sowohl in Deutschland als auch Großbritannien tätig.

team member

Heiner Rupsch Vorstandsmitglied des Trinkwasserwald e.V.

Heiner Rupsch ist Gründungsmitglied und Ideengeber von Trinkwasserwald e. V. und bis heute Vorsitzender des auf Bundesebene agierenden gemeinnützigen Vereins.

Er studierte Forstwirtschaft in Göttingen und absolvierte seine forstliche Ausbildung in Niedersachsen bei den Landesforsten und der Landwirtschaftskammer Hannover. Begleitet wurde seine beruflichen Aktivitäten seit 1992 mit ehrenamtlichem Engagement zu den Themen Wald, Wasser und Ressourcensicherung.

team member

Frank Schweikert Mitgründer der Deutsche Meeresstiftung

Frank Schweikert ist Mitgründer der "Deutschen Meeresstiftung" und des "Bundesverbands Meeresmüll“. Als Journalist dokumentiert und kommuniziert er die Auswirkungen des Klimawandels auf das Ökosystem Meer und setzt sich als Umweltaktivist für dessen Schutz ein. 2009 startete er die Hamburger Klimawoche und 2005 den Meereswettbewerb „Forschen auf See“.

team member

Gabriela Spangenberg Geschäftsführerin der Social Impact

Die Social Impact ist eine der führenden Supportorganisationen für Social Startups und Social Entrepreneurs in Europa. Gabriela Spangenberg war maßgeblich an der Entwicklung der Social Impact Labs und Inkubations-Programme beteiligt. Als Geschäftsführerin verantwortet sie die strategische Kommunikation der Social Impact und wirkt in der Projektkonzeption, Organisationsentwicklung und Anbahnung von Unternehmenskooperationen mit.

img

24h-Challenge

Auftakt des Förderprogramms bildet die 24h-Challenge vom 17. bis 18.November in Frankfurt am Main. Dabei arbeiten die Teilnehmenden gemeinsam mit erfahrenen Business-Coaches und Mentor:innen der Deutschen Bank aktuelle unternehmerische Herausforderungen ihrer Initiativen heraus.

img

6 Monate Förderung

In den auf die Challenge folgenden Monaten arbeiten die Initiativen intensiv an den definierten Herausforderungen. Dabei erhalten die Teams in monatlichen Check-Ins mit ihren Business-Coaches, bedarfsorientierten Expert:innen-Sessions und Workshops mit den anderen Teilnehmenden vielfältigen Input. Darüber hinaus erhalten die Initiativen, für den Zeitraum des Programms, eine Unterstützung von 1.000 € /Monat.

img

Abschlussveranstaltung

Bei der Abschlussveranstaltung, am 7. April 2022 in Frankfurt am Main, präsentieren die Teilnehmenden ihre Initiativen der Öffentlichkeit. Im Anschluss wird ein Publikumspreis von insgesamt 5.000€ an den überzeugendsten Pitch des Abends vergeben.

img
proTechnicale

Friederike Fechner

„Die Teilnahme am Global Goals Lab war für uns eine absolut bereichernde Erfahrung! Wir hatten die Möglichkeit an einer für uns sehr relevanten Fragestellung zu arbeiten und konnten viel bewegen. Zusätzlich war unser Experten-Matching ein echtes „Match made in Heaven“!“

Für wen ist das Förderprogramm?

Das Global Goals Lab richtet sich an Sozialunternehmen, Initiativen und Projekte,

  • die mit ihrer Arbeit einen Teil zur Erreichung der UN Agenda 2030 beitragen,
  • die in ihrem Geschäftsmodell SDG 14, „Leben an Land“ und/oder SDG 15, „Leben unter Wasser“ in den Fokus stellen
  • die offiziell zwischen dem 01.Oktober 2020 und dem 01. Oktober 2010 gegründet wurden.

Wie viel Zeit müssen teilnehmende Initiativen für das Förderprogramm einplanen?

  • Die 24h-Challenge findet vom 17. November 14.00 Uhr bis 18. November 14.00 Uhr in Frankfurt/Main statt.
  • Die monatlichen Check-Ins mit den Business-Coaches dauern 1,5 bis 2 Stunden und können individuell mit den Coaches vereinbart werden
  • Die monatlichen Workshops mit allen Programmteilnehmenden dauern 1,5 bis 3 Stunden und werden zu Beginn des Förderprogramms bekanntgegeben
  • Jedem Team des Förderprogramms stehen insgesamt bis zu 5 Stunden zusätzlichen Expert:innen-Coachings zur Verfügung, die individuell eingeplant werden können
  • Die öffentlichen Abende  finden am 19. Januar (Leben an Land) und 09. März (Leben unter Wasser) statt. Die Abende dienen der weiteren Vernetzung. Eine Teilnahme an dem Abend des eigenen Fokusgebiets ist erwünscht.
  • Die Abschlussveranstaltung findet am 07. April, 17.00 bis 20.00 Uhr in Frankfurt/Main statt.
  • Das Global Goals Lab ist eine gemeinsame Initiative von:
    tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right