Zukunftscamp

Zukunftscamp

img

Das digitale Zukunftscamp ist die Eröffnungsveranstaltung des Global Goals Labs und findet am 25.09.2021 im Rahmen der Hamburger Klimawoche statt. Das öffentliche Event steht unter dem Motto "Schutz von Ökosystemen" und lädt Sozialunternehmer:innen, Akteure sozialer Initiativen, Organisationen, der Wissenschaft und Zivilgesellschaft, die für die Nachhaltigkeitsziele 14 "Leben unter Wasser“ und 15 „Leben an Land“ brennen, ein, Ideen auszutauschen und Synergien zu schaffen. Die Teilnahme am Zukunftscamp ist kostenlos.

Jetzt anmelden

Expert:innen auf Augenhöhe begegnen

img

Neben vielen Möglichkeiten des moderierten und offenen Netzwerkens geben Fokusgespräche mit Frank Schweikert, Gründer der Deutschen Meeresstiftung und Heiner Rupsch, Vorstand von Trinkwasserwald, Einblicke in aktuelle Problemstellungen und Lösungsansätze von Ökosystemen an Land und unter Wasser.

team member

Frank Schweikert Deutsche Meeresstiftung

Frank Schweikert ist Gründer der "Deutschen Meeresstiftung" und des "Bundesverbands Meeresmüll“. Als Journalist dokumentiert und kommuniziert er die Auswirkungen des Klimawandels auf das Ökosystem Meer und setzt sich als Umweltaktivist für dessen Schutz ein. 2009 startete er die Hamburger Klimawoche und 2005 den Meereswettbewerb „Forschen auf See“.

team member

Heiner Rupsch Trinkwasserwald e.V.

Heiner Rupsch studierte Forstwirtschaft in Göttingen und absolvierte seine forstliche Ausbildung in Niedersachsen bei den Landesforsten und der Landwirtschaftskammer Hannover. Er war bei der Forstlichen Versuchsanstalt in Göttingen (Waldschadenserhebung) sowie als Leiter verschiedener Förstereien in Niedersachsen und als Sachgebietsleiter im Ökomanagement in der LWK Niedersachsen tätig. Begleitet wurde seine beruflichen Aktivitäten seit 1992 mit ehrenamtlichem Engagement zu den Themen Wald, Wasser und Ressourcensicherung.

Er ist Gründungsmitglied und Ideengeber von Trinkwasserwald e. V. und bis heute Vorsitzender des auf Bundesebene agierenden gemeinnützigen Vereins.

Für wen ist das Zukunftscamp?

 

  • Personen, die sich für Innovationen und den Schutz von Ökosystemen an Land und unter Wasser interessieren und lernen wollen, wie man konkret etwas bewegen kann.

  • Sozialunternehmen, Initiativen, Projekte uvm., die konkrete Herausforderungen haben und mit verschiedenen Zielgruppen in einen direkten Austausch treten möchten.

  • (Angehende) Gründer:innen, die mit ihrer Geschäftsidee etwas zum Schutz von Ökosystemen beitragen (wollen).

  • Kreative und analytische Köpfe, Studierende und motivierte Menschen aus allen Bereichen, die sich vernetzen und einbringen möchten.

Das Global Goals Lab ist eine gemeinsame Initiative von:
tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right